logotype
image1 image2 image3 image4

Jugendliche ... 

... brauchen Menschen, bei denen sie willkommen sind, und geeignete Räume, die ihnen zur Verfügung stehen. Ein Biobauernhof bietet besondere Möglichkeiten, die Natur als Schöpfung zu erleben und verantwortliches Handeln zu erlernen.

Unter diesem Motto hat Biobauer, Jugendleiter und Christlicher Lebens- und Sozialberater Ernst J. Trenker vor 10 Jahren das Projekt Jugend am Hof gemeinsam mit der katholischen Jugend der Erzdiözese Wien begonnen und permanent weiterentwickelt. Ernst J. Trenker ist fünffacher Familienvater. Zeit und Energie in die Arbeit mit seinen eigenen Jugendlichen zu investieren und diesen Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen hat den Auf- und Ausbau von „Jugend am Hof“ stets beflügelt. 

"Jugend am Hofbefindet sich am Biohof der Familie Trenker in Grametschlag, ganz im Süden Niederösterreichs. Hier liegt man direkt am Dreiländereck(Bgld, Stmk und NÖ) und ganz in der Nähe des Hutwischs, der höchsten Erhöhung der Buckligen Welt.

 

Jugend am Hof ist das gemeinsame Projekt für Schöpfungsverantwortung der Katholischen Jugend der Erzdiözese Wien und des Biohofs der Familie Trenker

Es gilt das Impressum der Katholischen Jugend der Erzdiözese Wien.

2016  Jugend am Hof  ©